• Erstihütte 2021

    +++++++++
    Die Anmeldung für die 11. Erstihütte ist beendet.

    Bei Fragen oder anderen Anliegen bitte eine Email oder eine PM auf Instagram schreiben.
    +++++++++

    Liebe Erstsemester des B.A. Sozialwissenschaften,

    die Fachschaft SoWiSo veranstaltet dieses Jahr zum elften Mal eine Erstihütte für alle Studienanfänger des B.A. SoWi. Bitte tragt euch unten mit euren Infos ein.

    Wir wollen euch dort die Möglichkeit bieten, eure zukünftigen Kommiliton*innen kennenzulernen. Außerdem werden wir euch dort Informationen für einen erfolgreichen Studienbeginn mit auf den Weg geben.

    Die Hütte wird vom Fr. 08.10.2021 bis So. 10.10.2021 in Blaubeuren am Blautopf stattfinden. Angereist wird mit eigenen Autos (wir treffen uns an der Uni; wer mag kann natürlich auch alleine anreisen; mehr Infos dazu gibt es später per E-Mail). Deshalb ist es wichtig, dass ihr bei eurer Anmeldung angebt, ob ihr ein Auto habt und wie viele Kommiliton*innen ihr ggf. mitnehmen könntet. Die Aufteilung der Spritkosten macht ihr dann bitte mit euren Mitfahrer*innen aus.

    Weitere Informationen findet ihr, wenn ihr auf das Gruppenbild der 10ten Erstihütte klickt 😉

    erstihütte 2019
  • Orientierungswoche für neue Studierende

    Der Plan für die Orientierungswoche 2021 steht!
    Wie (fast) jedes Jahr bieten wir dieses Wintersemester während der sogenannten O-Woche verschiedene Veranstaltungen für Studierende im ersten Bachelor- oder Mastersemester an. Daneben sind dieses Jahr auch die Drittsemester bei der Kneipentour und Tour durch die Stadt herzlich willkommen, da deren O-Woche letztes Jahr nur bedingt stattgefunden hat. Die Geselligkeit steht bei all dem im Vordergrund und Erstsemesterstudierende sollen die Gelegenheit bekommen, schon vor dem eigentlichen Studienbeginn Kontakte zu knüpfen.

    Alle Informationen im Detail, sowie die offizielle Anmeldung findet ihr, wenn ihr auf den Flyer unten klickt.

    Flyer O-Woche 2021
  • Nebenfachveranstaltungen

    Hallo liebe Zweitis!
    Wie jedes Jahr bieten wir eine Infoveranstaltung für die Nebenfächer an, wo ihr euch neben Details zu den Prüfungsformen auch Eindrücke und Erfahrungen zu den jeweiligen Bereichen anhören könnt.
    Dieses Jahr wird die Veranstaltung online stattfinden. Zu jedem Nebenfach gibt es eine Zoom-Sitzung für Interessierte, wo höhere Semester aus der Fachschaft und andere Kommiliton*innen eure Fragen zu ihren jeweiligen Nebenfächern beantworten. Jede Sitzung ist zu einem anderen Termin, sodass ihr euch zu allen Nebenfächern einklinken könnt. Solltet ihr zu den angegebenen Terminen keine Zeit haben, könnt ihr uns eure Fragen natürlich auch gern auf Social Media oder per Mail stellen.

    Wichtig: Wenn ihr euch für ein Nebenfach entschieden habt und es dort Veranstaltungen mit Prioritätenverfahren gibt, könnt ihr diese einfach umgehen. Studierende im Nebenfach haben Priorität, es reicht eine E-Mail an den/die Ansprechpartner*in fürs Nebenfach und ihr werdet eingetragen. Bei Nebenfächern mit Bewerbungsverfahren natürlich unter der Voraussetzung, dass ihr zugelassen wurdet. Für Fächer, die ausschließlich als Nebenfacher angeboten werden, gilt das nicht.

    Hier findet ihr eine Auflistung aller möglichen Nebenfächer und die Termine für die einzelnen Zoom-Sitzungen:

    Freitag, der 25.06.2021

    Psychologie – mehr Infos
    18:00 Uhr mit Vanessa

    Sprachen: mehr Infos
    19:00 Uhr mit Zoe

    Recht (Jura) – mehr Infos
    20:00 Uhr mit Nicolas

    Montag, der 28.06.2021

    Geografie – mehr Infos
    18:00 mit Nikita

    Erziehungswissenschaft – mehr Infos und PowerPoint
    19:00 Uhr mit Tobi

    Mittwoch, der 30.06.2021

    Medien- und Kommunikationswissenschaft – mehr Infos
    18:00 Uhr mit Quirin

    Europäische Ethnologie / Volkskunde – mehr Infos
    19:00 Uhr mit Kathi

    Philosophie – mehr Infos
    20:00 Uhr mit Tino

    Donnerstag, der 01.07.2021

    Geschichte – mehr Infos
    18:00 Uhr mit Laura

    Volkswirtschaftslehre – mehr Infos
    19:00 Uhr mit Carina

    Evangelische Theologie – mehr Infos
    Hier haben wir leider niemanden für eine
    Infositzung gefunden.

  • Jobs, Flyer und Workshops

    Hey liebe SoWis,
    heute habe ich zwei Stellenangebote des bayrischen Staatsinstitus für Hochschulforschung und HS-Planung. Eins hier und das andere hier.
    Außerdem hat das Forum für internationale Sicherheit einen Dialog gestartet mit dem Titel: Multilateralismus auf dem Rückzug? Chancen und Herausforderungen der liberalen Weltordnung. Dazu gibts auch einen Workshop.
    Und das Wittenberg Zentrum für globale Ethik hat uns einen Flyer für die 8. Akademie für Energie und Akzeptanz geschickt.

  • SoWi ´ne Zeitung Ausgabe 02

    Gut sechs Jahre sind vergangen seit Angela Merkels ‚Internet-Neuland‘ und es wird allmählich Zeit für ein kleines Resümee. Wo stehen wir in unserer digitalisierten Welt? Was haben wir über das Internet und Datenschutz bisher gelernt und welche Probleme müssen dringend angegangen werden? Wir leben in einer schnellen und komplexen Welt, die viele Chancen bietet, wenn wir sie uns zu Nutze machen.

    Eine Inspiration hierfür bietet das digitalisierteste Land der Welt: Estland. Und wer war gleich nochmal Edward Snowden und warum will ihm die USA gern an den Kragen? Whistle-Blower*innen – für die einen Kriminelle, für die anderen die Helden unserer Zeit – das Who is Who hier bei uns. Wer hat nicht schon den Kopf geschüttelt über die mehr oder eher weniger funktionierende Technik an Uni und Schulen? Was der neue Digitalpakt ist und wie toll der wirklich ist – unsere Journalisten klären auf.

    Das alles und mehr erwartet euch in dieser gelungenen Ausgabe! Lesen könnt ihr sie hier.

  • Verlängerte Fristen für empirisches Projekt

    Liebe SoWis,
    der Landkreis Günzburg hat als Label „Kinder- und familienfreundliche Region“, möchte aber nun wissen, inwieweit die Bürger den Landkreis so wahrnehmen, wieso sie ihn so wahrnehmen und welche Veränderungen bzw. Verbesserungen noch vorgenommen werden können. Die empirische Umsetzung des Projekts wird, so ist es angedacht, von Prof. Dr. Jens Luedtke in Kooperation mit dem Landkreis organisiert.Prof. Dr. Luedtke hatte hierzu schon einmal ein Schreiben verschickt; da sich die Projektfristen inzwischen verlängert haben, wird der Aufruf jedoch ein weiteres Mal versendet.Vielleicht findet das Projekt noch mehr Interessentinnen/Interessenten des BA Sozialwissenschaften, die sich vorstellen können, mitzumachen und eine BA-Arbeit zu schreiben.

    Das genau Ausschreiben als PDF gibt es hier.